Infos, Terminvereinbarungen, Fragen zu Lieferungen & Rechnungen, Feedback, etc.

Unsere Studiotelefone sind nur besetzt wenn Shootings stattfinden.

WIE ES ZUR PRESS THE BUTTON IDEE KAM.

Im Sommer 2011 waren die PRESS THE BUTTON Erfinder Martin und Silvia zu einer Hochzeit eines gemeinsamen Freundes und Büronachbarn in die Slowakei eingeladen. Die Feier fand in einem alten Kurhotel statt, das uns mit seinem morbidem Charme und wilder Abwesenheit von Luxus in eine (besonders in Verbindung mit Hochzeiten) komplett nicht-alltägliche Welt entführte.

Wir kannten das Brautpaar nun schon einige Jahre und wussten, dass „ungewöhnlich“ bei den beiden das „gewöhnlich“ war. Als Hochzeitsgeschenk hatten wir uns überlegt, einfach Kamera und Blitzlampe auf Stative zu montieren und ein kleines Do-It-Yourself Fotostudio, so ähnlich wie ein Passbildautomat, aufzubauen. Bei der einen oder anderen privaten Party hatten wir das schon gemacht und immer wieder sehr witzige und verrückte Bilder bekommen.

Aber wie das so ist auf einer gemütlichen Hochzeit in der Slowakei; wir fanden nicht nur neue Freunde aus Fleisch und Blut; auch der Sliwowitz hatte seine Freundschaft angeboten und so vergaßen wir unser eigenes Hochzeitsgeschenk ….

… bis es uns – schon nach Mitternacht – wieder einfiel.

Eher widerwillig und mit halber Motivation konnten wir uns aber dann doch dazu durchringen, unsere Fotostation an einer alten, schön – schaurigen Wand aufzubauen und unser kleines Fotostudio zu eröffnen!

Allerdings hatten wir dabei technische Probleme und die Blitzlampe zündetet nicht korrekt, weil ein wichtiges Kabel defekt war. Wir mussten improvisieren, konnten nur halbe Qualität liefern und überließen leicht demotiviert das Setting einfach den Gästen.

Wieder der Hochzeitsparty zugewandt schenkten wir unserem Riesen-Paßbildautomat keine Beachtung mehr und bemerkten erst viele viele Stunden später, dass IMMER NOCH fotografiert wurde. Eine Traube von Menschen „belagerte“ die Fotostation und entwickelte eine kreative Idee nach der anderen. Wir beobachteten die Vorgänge dort und waren bis ins innerste Fotografenherz erstaunt, welch witzig-ungewöhnliche Bilder entstanden.

Lange schon waren wir auf der Suche, wie wir unsere Gruppenfotos vom Mief des „gestellten“ Bildes befreien könnten – und plötzlich bekamen wir die Lösung präsentiert: Ohne Fotograf! Wir konnten eine geballte Ladung echter Kreativität beobachten und nahmen uns diesen Eindruck in den nächtlichen Schlummer mit …

Am Tag danach ruhten wir uns auf einer großen Wiese vor dem Hotel aus; schliefen, quatschten, warteten, bis sich der Alkoholgehalt im Blut wieder so weit senkte, dass wir die Heimreise per Automobil antreten konnten.

Genau da blitzte ein Gedanke auf. Martin und Silvia blickten einander unvermutet in die Augen und sagten „das ist DIE Idee“. In wenigen Minuten entwickelten Sie die Grundzüge des PRESS THE BUTTON Konzepts und gaben ihm den vorläufigen Titel „R.O.S.T.“ (Rent our Studio).

In den darauffolgenden Wochen wurden Technik- und Marketingkonzepte entwickelt und schon im Dezember des Jahres 2011 hatten wir die ersten Shootings unter dem Slogan „DU BIST DER FOTOGRAF!“

Impressum Deutschland

Betreiber des Projekts „PRESS THE BUTTON“ und verantwortlich für den Inhalt dieser Website sind:

Steiniger & Reisinger GbR
Chorinerstr. 44 • 10435 Berlin
030 5861993 10
studio@pressthebutton.berlin

PRESS THE BUTTON Studio Erfurt
Zum Güterbahnhof 20
99085 Erfurt
0361 79299974
studioerfurt@pressthebutton.de

PRESS THE BUTTON Studio Regensburg
Rote-Hahnengasse 1a
93047 Regensburg
0941 20 000 028
studioregensburg@pressthebutton.de

PRESS THE BUTTON Studio Bielefeld
Gütersloher Str. 178
33649 Bielefeld
0521 430 699 55
studiobielefeld@pressthebutton.de

PRESS THE BUTTON Studio Rosenheim
Herzog-Otto-Straße 8a
83022 Rosenheim
+49 8031 222 73 25
studiorosenheim@pressthebutton.de

Franchisegeber und datenschutzrechtlich verantwortlich:

PRESS THE BUTTON GmbH
Anzengruberstraße 10
A-4600 Wels
+43 1 391 0 391 0
office@pressthebutton.at

Geschäftsführer: Martin Arbeithuber, martin@pressthebutton.at

Unsere Datenschutzerklärung kannst du hier downloaden.

Das Konzept zu PRESS THE BUTTON wurde von Martin Arbeithuber und Silvia Wittmann Ende 2011 entwickelt. Wir sind Europas erstes professionelles Do-it-yourself Fotostudio; im Falle von Urheberrechtsverletzungen am Konzept oder Missachtung des Markenschutzes behalten wir uns ALLE RECHTLICHEN SCHRITTE VOR!